Read e-book online Alltagsrationalität in der Nachrichtenrezeption: Ein Modell PDF

By Hans-Bernd Brosius

ISBN-10: 3531126903

ISBN-13: 9783531126906

ISBN-10: 366309247X

ISBN-13: 9783663092476

PD Dr. Hans-Bernd Brosius ist Hochschuldozent am Institut für Publizistik der Universität Mainz.

Show description

Read or Download Alltagsrationalität in der Nachrichtenrezeption: Ein Modell zur Wahrnehmung und Verarbeitung von Nachrichteninhalten PDF

Similar german_9 books

Download e-book for kindle: Perspektiven der Europäischen Integration: Sozioökonomische, by Manfred Janssen, Frank Sibom

Der interdisziplinäre Sammelband befasst sich mit aktuellen Problemen und Perspektiven des europäischen Integrationsprozesses. Vor dem Hintergrund einer bislang vorrangig ökonomischen Integration werden insbesondere die politischen, kulturellen und sozialen Herausforderungen der Europäischen Union untersucht.

Extra info for Alltagsrationalität in der Nachrichtenrezeption: Ein Modell zur Wahrnehmung und Verarbeitung von Nachrichteninhalten

Sample text

98 Ahnliche Ergebnisse finden sich auch in den Experimenten von Berry & Clifford (1986; vor allem Experimente C1 bis C3). Die Blokkung von thematisch ahnlichen Meldungen, wie sie in deutschen Fernsehnachrichten durchaus iiblich ist, behindert also vor allem das Behalten fiir die hinten im Block liegenden Meldungen. Dies spricht unter Gesichtspunkten der lnforrnationsverarbeitung eher ftir eine bunte Mischung der Meldungen als fiir eine wohlgeordnete thematische Struktur. 99 Eine ahnliche Art von Ausstrahlungseffekten fand Staab (1992).

1982) zeigt, daB Text-Bild-Scheren 39 E - - - · - - - --- -- -··- unbekannt TV-Material editiert ISM = Sprechermeldung, FB = Filmbericht Renckstorf (1977) intentional intentional TV-Material editiert Meldungen 4-6 Sekundenlang TV-Material editiert Gunter (1980b) unbekannt TV -Material editiert Edwarson, Grooms & Proudlove (1981) Gunter ( 1979) Gunter (1980a) unbekannt inzidentell Instruktion TV-Material editiert Versuchsmaterial konstruiert Edwardson, Grooms & Pringle (1976) Cowen (1984) Autoren --- so fort so fort so fort so fort so fort Zeitabstand sofort - gemischt n=263 Studenten n=60 n=40 n=30 Studenten gemischt n=92 gemischt n=89 Versuchsperson en Studenten n=60 free recall, recognition recognition free recall recognition (Test zu Hause) recognition (Test zu Hause) cued recall Messung Schaubild 2: Studien zur Unterscheidung Filmbericht vs.

C3 Berry &Clifford (1986) Exp. C I Autoren Schaubild 4: Studien zu Sequenzeffekten so fort sofort so fort und spater sofort sofort so fort sofort Zeitabstand so fort Studenten n=177 Studenten n=229 Studenten n=32 3 Experimente Studenten n=40 Studenten n=85 gemischt n= I 09 Studenten n=60 gemischt n=90 Versuchsperson en gemischt n=54 - - - free recall, cued recall recognition cued recall, free recall free recall cued recall recognition cued recall cued recall Messung 8 22, 39 12 IS I 9 5 - N der Meldmtgen unbekannt -- -- ··-·-- Filmberichte erleichtern Behalten der Anmoderation Schnitte ktinnen Lemen ftirdern oder behindern Serieller Positionseffekt nur bei Audio, nicht bei Filmber.

Download PDF sample

Alltagsrationalität in der Nachrichtenrezeption: Ein Modell zur Wahrnehmung und Verarbeitung von Nachrichteninhalten by Hans-Bernd Brosius


by Daniel
4.2

Rated 4.96 of 5 – based on 25 votes